Praxisklasse

Praxisklasse

 

Praxisklasse

an der Mittelschule Dorfen

 

 

  • für Schüler im letzten oder vorletzten Schulbesuchsjahr
  • Vermittlung von Grundwissen und Schlüsselqualifikationen
  • enge Verzahnung von Unterricht und Praxis
  • individuelle persönliche Förderung
  • zusätzliche soziale und pädagogische Betreuung
  • Lebenshilfe zur Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsfindung
  • Erwerb des Mittelschulabschlusses
  • zahlreiche Praktika erleichtern die Berufsorientierung

 

Dieses Projekt wird finanziert aus Mitteln der Stadt Dorfen und des Europäischen Sozialfonds: Weitere Informationen zum ESF finden sie unter: www.arbeitsministerium.bayern.de  im Bereich „Arbeit, Berufsbildung, Arbeitsschutz“.

Hoch hinaus


Am 16.09.2020 ging es für die Klasse 9dP hoch hinaus, im Waldseilgarten in Oberreith.

Nachdem wir alle mit Gurten und Helmen ausgerüstet wurden, und eine Einweisung zur richtigen Absicherung erhalten hatten, ging es zunächst auf einen Probeparcours. Hier mussten alle die richtige Anwendung der Sicherheitsharken zeigen, erst dann durfte selbstständig geklettert werden.


 Zu Anfang hatten einige von uns Respekt vor den schwierigen und hohen Parcours, jedoch nach dem ersten absolvieren der Leichteren, wagten sich alle an die nächst höhere Stufe. Jeder konnte selber entscheiden, welchen Schwierigkeitsgrad er klettern möchte und wie oft. Hier lernten wir unsere Kräfte selber einzuschätzen und auch unsere Ängste zu überwinden. Auch wuchsen wir als Klasse mehr zusammen, da gute und erfahrene Kletterer andere unterstützten und gemeinsam Parcours kletterten. Kam der ein oder andere trotzdem nicht weiter, halfen die Trainer, oder er wurde durch gutes Zureden und Tipps motiviert weiterzumachen. Am Schluss schaffte es sogar einer den sehr schweren Kurs zu absolvieren. Um gestärkt an die Schule zurückzufahren, gab es am Ende noch eine gemeinsame Brotzeit.

Stolz auf die Kletterleistung ging es zur Schule zurück.

                

                                                                                                                                          Julius, Nicola, Tea

DSC02071
DSC02074
DSC02070
DSC02067
DSC02076

Der Schlüsselanhänger



Unser Praxistag führte uns am 06.12.19 zur GEWO Feinmechanik GmbH in Hörlkofen. Nach der Vorstellung des Betriebes durften wir, unter fachlicher Anleitung, einen Schlüsselanhänger mit eigener Gravur anfertigen. Anschließend besuchten wir die betriebseigene Lehrwerkstatt. In dieser stellten uns die Lehrlinge die wichtigsten Maschinen und Exponate vor und beantworteten unsere Fragen.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Firma, die uns durch diesen informativen und praxisbezogenen Tag begleiteten.  

 

Toby 8dP

DSC02054
DSC02056
DSC02057
DSC02066

Unter Strom

 

Im Rahmen unseres Praxistages lernten wir am Freitag, den 08.11.19, die Firma Elektro Bauer in Buchbach kennen. Neben einer interessanten Präsentation über die geschichtliche Entwicklung des Betriebes, erhielten wir die Möglichkeit, einen einfachen Stromkreis aufzubauen (Schalter, Lampe, Kabel…). 

Sehr beeindruckend war die anschließende Besichtigung des firmeneigenen Museums. Alte E-Bikes, Schreibmaschinen, Handys, Waschmaschinen… einfach super!

Weitere Themen des Vormittags waren: Werbespots, Ausbildungsmöglichkeiten, Azubi des Jahres, Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr.

Ein rundum informativer und praxisbezogener Unterrichtsgang! Vielen Dank Herrn Sommerer, Ausbilder der Firma Bauer, der für uns diesen interessanten Vormittag gestaltete.


Toby, 8dP

Drechseln mit der Praxisklasse


Drechselfachmann Erich Spreng zeigte den Schülern der Praxisklasse Tricks und Kniffe beim Drechseln von Salz- und Pfefferstreuern, Schlüsselanhängern sowie Kugelschreibern.



Kickboxweltmeister als Motivationstrainer


Mental- und Motivationstraining mit Dominik Haselbeck, dem achtfachen Kickboxweltmeister.