OGTS

Offene Ganztagesschule (OGTS)

 

Die Schülerinnen und Schüler der offenen Ganztagesschule besuchen am Vormittag den Unterricht im Klassenverband und werden am Nachmittag klassenübergreifend, ab der 7. Jahrgangsstufe, durch pädagogische Fachkräfte und pädagogisch geschultes Personal betreut.

 

Das Angebot der OGTS an der Mittelschule Dorfen richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangstufe, die eine M-Klasse besuchen oder in deren Jahrgangsstufe keine gebundene Ganztagsklasse angeboten wird.

 

Da schulischer Erfolg maßgeblich vom erlernten Arbeits- und Sozialverhalten abhängt, gehört zum Konzept der OGTS:

 

  • gemeinsames Mittagessen und angemessene Tischkultur
  • zuverlässige Erledigung der Hausaufgaben
  • Förderung selbständigen Arbeitens
  • Freizeitangebote und Arbeitsgemeinschaften


OGTS-Koordinator an der Mittelschule Dorfen und zuständig für alle Fragen des offenen Ganztags ist Herr Josef Hartwich.

Kontakt: j.hartwich@mittelschule-dorfen.de